VERSAND- UND LIEFERBEDINGUNGEN

§ 4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 14 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen innerhalb des in § 1 Abs. 2 genannten Liefergebietes. Die zuzüglich zum Warenpreis zu zahlende Versandkostenpauschale beträgt pro Bestellung 6.49 EURO. Ab einem Bestellwert von 50.00 EURO liefern wir im Standardversand für Sie versandkostenfrei innerhalb Deutschlands..

(3) Von uns angegebene Lieferfristen verstehen sich vorbehaltlich des Vertragsschlusses und – außer beim Kauf auf Rechnung – der vollständigen Kaufpreiszahlung. Die Lieferfrist wird Ihnen auf der Artikeldetailseite angezeigt. Sofern Sie gleichzeitig mehrere Artikel bestellen, für die in unserem Internetshop unterschiedliche Lieferzeiten angegeben sind, ist die maßgebliche Lieferzeit die längste angegebene Lieferzeit

(4) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

(5) Können wir eine verbindliche Lieferfrist aus Gründen, die wir nicht selbst zu vertreten haben, nicht einhalten (Nichtverfügbarkeit der Ware, z. B. aufgrund fehlender Selbstbelieferung durch Vorlieferanten oder höherer Gewalt), teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit, und zwar ggf. unter Benennung der neuen Lieferfrist. Ist die neue Lieferfrist für Sie nicht akzeptabel oder ist die Ware auch innerhalb der neuen Lieferfrist oder überhaupt nicht verfügbar, sind beide Vertragsparteien berechtigt, in Ansehung der betreffenden Ware vom Vertrag zurückzutreten; eine bereits erbrachte Gegenleistung werden wir in diesem Fall unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Rechte der Vertragsparteien bleiben hiervon unberührt.

(6) Sofern an der von Ihnen angegebenen Lieferadresse während der Lieferzeiten (Montag bis Freitag/Samstag 7:30 bis 18:30 Uhr) keine empfangsberechtigte Person angetroffen wird, hinterlässt oder übersendet Ihnen das von uns eingesetzte Transportunternehmen eine schriftliche Benachrichtigung mit weiteren Mitteilungen und Hinweisen, insbesondere zum Datum eines erneuten Lieferversuchs, den Möglichkeiten einer Kontaktaufnahme zwecks Terminabsprache und/oder dem Ort einer Hinterlegung zur Abholung. Hiervon abweichende Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Transportunternehmen bleiben unberührt, begründen jedoch keine Haftung zu unseren Lasten. Sollte die Auslieferung der Ware aus von uns nicht zu vertretenden Gründen scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten; ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet. Hin- und Rücksendekosten behalten wir uns vor und werden bei erfolgloser Zustellung oder Annahmeverweigerung nicht erstattet. Unsere gesetzlichen Rechte, insbesondere auf Ersatz von Mehraufwendungen, bleiben unberührt. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Ware durch ein Verschulden des Empfängers nicht mehr verkäuflich ist oder an Wert eingebüßt hat. Sollte die Verkaufsfähigkeit der Ware beeinträchtigt sein - insbesondere im Fall von Pflanzen - ist der Verkäufer berechtigt einen pauschalen Schaden in Höhe von 50% des Warenwertes nebst Hin- und Rücksendekosten einzubehalten.

(7) Unser Versand erfolgt ausschließlich von Montag bis Mittwoch einer Woche, sofern es sich nicht um einen gesetzlichen Feiertag handelt. Wir behalten uns das Recht auf Ausnahmen hiervon vor. Wenn die Temperatur nachts unter 5 Grad Celsius fällt, kann es vorkommen, dass wir den Versand von Bestellungen mit Pflanzen einstellen müssen. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass Bestellungen später als zu den üblichen Versandzeiten verschickt werden müssen. Alternativ können gegen einen Aufpreis Heatpacks dazu bestellt werden. Bei Bestellungen ohne ein Heatpack liegt bei Temperaturen von weniger als 10 Grad Celsius jegliches Risiko beim Käufer. Wir erfassen nur die Nachttemperaturen im Raum Hamburg. Wenn es in Ihrer Region kälter ist, bestellen Sie bitte keine Pflanzen oder geben Sie uns einen kurzen Hinweis auf einen späteren Wunschtermin. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Wird eine Zustellung an einen Wunschort mit einem Versanddienstleister vereinbart, liegt jegliches Risiko der Zustellung und Unversehrtheit der Pflanzen beim Käufer. Dies liegt insbesondere dann vor, wenn die Temperaturen weniger als 10 Grad Celsius betragen, denn potflourri hat keinerlei Einsicht in die Witterungsbedingungen des Zustellortes und kann somit die Unversehrtheit der bestellten Produkte nicht sicherstellen. Gleiches gilt für die Zustellung an einen Nachbarn, an eine Paketstation und/oder bei einer Paketumleitung oder vereinbarten Rückhaltezeit zwischen dem Empfänger und Transportdienstleister.